Musikbusiness speziell für Musiker erklärt. Nützliche Tipps zur Selbstvermarktung für Musiker.
Gelbes Bandologie-Buch (2013)
Amazon-Kundenrezensionen lesen
Rotes Bandologie-Buch (2010)
Amazon-Kundenrezensionen lesen
Auf dieser Seite findest du Original-Zitate von Musikern und Musikproduzenten über die Bandologie-Bücher. Alle Zitate und Fotos sind mit dem Einverständnis der Urheber veröffentlicht.

Malik Aziz
Gitarrist der Band Start A Revolution: Malik Aziz

anchor_symbol „Hey Nils,

ich verfolge Bandologie seit den Anfängen, habe das eine oder andere ePaper gekauft, höre und lese die Interviews. Also alles in allem quasi eine Dauerbegleitung, vor allem um den Spirit richtig auszurichten, wie man Dinge angeht! Dafür also nochmal: vielen Dank!

Unser Video BADASS GANGNAM STYLE hat mittlerweile über 180.000 Views.

Innerhalb von 2 Wochen standen wir in den Top 15 der meistgesehenen neuen Videos bei YouTube Deutschland und haben über 50.000 Klicks generiert. Außerdem wurden wir von MTV.de und VIVA.tv gefeatured (Redaktionsliebling bei Viva!), web.de, yahoo, aol.com, gmx.de, 1&1 uvm. hatten uns schon auf der Startseite, gaben Interviews in Blogs, Zeitungen und dem lokalen TV.

Hier der Link zum Video:


Band-Webseite: Start A Revolution

Malik Aziz, Gitarrist der Band Start A Revolution
(02.07.2013)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen

Bernie Lorig
Gitarrist der Band Godslave: Bernie Lorig

anchor_symbol „Hallo Nils,

freut mich sehr, bin sehr gespannt auf das neue Buch! (Er meint dieses hier )

Wenn du noch Musiker-Zitate brauchst, meine Band GODSLAVE und ich stehen dir jederzeit zur Verfügung. Wir haben im deutschen Metal-Underground schon eine gewisse Bekanntheit erreicht und nachdem wir alle letztes Jahr Bandologie gelesen haben, hat sich bei uns ALLES verändert! Wir haben uns gänzlich neu strukturiert und arbeiten nach dieser Umstrukturierungsphase (die noch andauert), wie ein Team zusammen und haben Tonnen von Ideen!

Bandologie hat uns neue Motivation gegeben an einem Punkt, an dem wir nicht weiter wussten. Wir haben unsere eigene Booking Agentur gegründet und bringen unser neues Album im September unter eigenem Label auf den Markt.

Kurz und knapp: Danke!

Viele Grüße
Bernie“

Bernie Lorig, Gitarrist der Band Godslave

(25.06.2013)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Samuel Dickmeis
Neonpunker auf Erfolgskurs: Samuel Dickmeis (zweiter von links)

anchor_symbol „Hallo Nils,
seit deiner letzten Email ist eine Menge Zeit vergangen. Deine letzten Wort klangen auf jeden Fall sehr geil, da es bei dir anscheinend turbulent zu geht! Ich denke Mal es war auf die englische Veröffentlichung von Bandologie zurückzuführen, und da du die angekündigten 111 Tipps wohl auch nicht geschafft hast zu veröffentlichen, steckst du bestimmt sehr dick in Arbeit. Ich hoffe es läuft alles so, wie du es dir wahrscheinlich vor einiger Zeit erträumt hast ;-)

Ich möchte nur kurz ein kleines Update bezüglich meiner Band INOZIT geben. Vielleicht erinnerst du dich noch an die zwei Jungs Damian und Samuel, die dich um Rat gefragt haben. Ich versuche es kurz zu machen.

- 24.11. ist unsere erste große Show in unserer Hometown Aachen: über 200 Tickets sind im VVK weg, dicke Show mit Überraschungen geplant und wir nehmen das Ganze so auf, dass wir eventuell zum Dezember hin als erstes Release eine Live-DVD machen --> zur Erinnerung: Vor einem Jahr hatten wir weder eine Band noch viele Songs NOCH kannte uns irgendeiner
- Kommende Woche spielt uns 1Live und macht eine Ankündigung zum Konzert
- Auftritte im lokalen Radio und Fernsehsender
- Band ist seit einem halben Jahr komplett: Schlagzeug/Gesang (Damian spielt im Stehen am Drumset [Anmerkung von Nils: Dieser Tipp stammt aus dem Buch "Bandologie — 111 Marketing-Ideen für deine Band"; ich hatte Samuel im Rahmen der Beratung eine Leseprobe gesendet]), Gitarre/Gesang (Samuel, also ich), Bass und eine zweite Gitarre, sowie ein paar Sachen vom Sampler
- 14 Songs sind fertig
- (Erst) 7 Shows gespielt, sind seit August erst spielbereit --> Resonanz ist supergeil --> weitere Shows in Planung --> viele Anfragen, obwohl wir mit dem Booking noch nicht richtig gestartet haben

- Erstes Video seit gestern veröffentlicht: http://youtu.be/5DQZ19i7n74

Kurzum: Es läuft für uns besser, als wir gedacht haben, und das liegt größtenteils an deinen Tipps und einem Arsch voll Arbeit, den wir bewerkstelligt haben!

Auf www.inozit.de kannst du dir noch einen optischen Eindruck von uns machen oder auch facebook.com/inozit

Wir sind definitiv noch am Anfang, aber uns war es wichtig ziemlich direkt an unsere "Erfolge" der alten Band anzuknüpfen. Was Resonanz und Verkaufszahlen (Merchandise), sowie Gagenverhandlungen angeht, sind wir direkt auf demselben Level eingestiegen und bei den wenigen Shows, die wir bisher gespielt haben zeichnet sich schon eine deutliche Steigerung ab.

Ich möchte mich noch Mal herzlich bei dir, deinem Buch und deinen Tipps bedanken.

Bist du für ein weiteres Bandcoachinggespräch im Dezember noch zu haben, oder was treibst du aktuell???

Liebe Grüße,
Samuel.“

Samuel Dickmeis, Neonpunker und Frontmann der Band Inozit

(13.11.2012)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


René Schlothauer
Erfolgreicher Songwriter und Multiinstrumentalist: René Schlothauer

anchor_symbol „Hallo Nils,

wir hatten vor ziemlich genau 4 Jahren schonmal Kontakt (siehe unten), als ich Dein Hörbuch gekauft hatte. Weil ich ja auch HPZ lese/höre/schaue, war ich damals auf Dich aufmerksam geworden. Inzwischen hat sich doch so einiges getan. Kurz zusammengefasst:

- 2011 neue Band gegründet -> "Maras April"
- ohne Zeitdruck und auch ohne zeitliches Ziel angefangen, Songs aufzunehmen. Ziel: 12 Songs, dann den Plattenfirmen schicken und mal gucken was geht.
- April 2012: 12 Songs fertig. Keine Band, keine Livegigs (zumindest nicht mit dieser Band, ich hatte auch weiterhin pro Jahr 80 Gigs mit meiner Coverband)
- April 2012: Bewerbung zum Bundesvision Songcontest abgeschickt - "die nehmen uns ja eh nicht", keine Mühe gegeben bei der Bewerbung, CD mit Edding beschriftet usw. ...
- Mai 2012: Anruf von Brainpool: wir sind dabei und dürfen unser Bundesland Thüringen vertreten -> ausflippen :-)
- Mai 2012: Band zusammengestellt
- Mai - August: geprobt, geprobt, geprobt
- Juli 2012: Plattenvertrag mit Sony Music (beim Unterlabel Ariola)
- September: Liveauftritt bei TV Total, 2 ausverkaufte Konzerte mit Band in unserer Heimatstadt, dann am 28. September Bundesvision Songcontest in Berlin
- der 9. Platz ist es geworden, haben einige bekanntere Acts (König Boris von Fettes Brot oder 2 der Sportfreunde Stiller-Musiker) hinter uns gelassen.


So weit, so gut :-) Allerdings gibt es etwas, an dem unser junges Pflänzchen "Maras April" krankt, und zwar das Booking. Wir haben nahezu keine Konzerte. Obwohl wir eine tierische Liveband haben. Ich habe es damals zwischen Mai und heute versäumt, mich um eine Tour, direkt im Anschluss an den BuViSoCo, zu kümmern. Es war einfach zu viel zu tun, Proben, Platte mastern lassen, ach doch nochmal den Mix verändern, Video drehen, Wahlwerbespot drehen usw. Ich habs echt verpennt. Nun hab ich versucht, durch bestehende Kontakte (Sony, unser Anwalt, Musiker usw.) einen Booker zu finden, das hat schonmal nicht geklappt. Jetzt würde ich die selbst gern anschreiben und hab deshalb ein bisschen im Internet gestöbert - und bin dabei wieder auf Dich und Dein Buch gestoßen.

Und hier nun, nach dem ganzen Vorwort, was ich eigentlich will ;-)

Das E-Book zum Thema Werbetexten für Musiker wollte ich runterladen, das gabs dann aber nicht mehr. Kann ich das bei Dir ordern? Ich brauch halt irgendwie zwei Texte, einmal, mit dem ich im Idealfall eine Booking-Agentur für uns begeistere oder zum anderen einen Veranstalter. Kannst Du mir da irgendwie helfen bzw. kann ich zumindest das E-Book erwerben?

Ach ja, falls Du was sehen oder willst: Unser "richtiges" Video (zum Song "Himmel aus Eis") wurde gerade (heute!!) von youtube gesperrt, Sony ist bereits dran, es wieder entsperren zu lassen. Aber es gibt ja noch anderes:

[[ Nachtrag von Nils: Das Original Video des Songs "Himmel aus Eis" ist jetzt wieder freigeschaltet: http://youtu.be/4DUdFd05H_8 ]]

EPK: http://youtu.be/fYUTGq6LmIs

Live bei TV Total: http://tvtotal.prosieben.de/tvtotal/videos/player/index.html?contentId=134154&initialTab=related

"Himmel aus Eis" unplugged: http://youtu.be/djLW_M0vxGY

Danke Dir und viele Grüße,

René“

René Schlothauer, erfolgreicher Songwriter und Multiinstrumentalist

(22.10.2012)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Michael Wespi
Jetzt Berufsmusiker, unter anderem mit Hilfe des Bandologie-Buches: Michael Wespi (der Link führt zum Video-Interview mit Michael)

anchor_symbol „Ich war immer der Musiker und habe immer sehr gern Musik in verschiedenen Bands und Projekten gemacht. Der ganze andere Bereich hat mich nie wirklich interessiert und ich habe mich nicht viel damit beschäftigt. Als ich dann begann meine Karriere als Michael Wespi zu starten, mich auch in Teilzeit selbstständig zu machen, war mir klar: Ich muss mich damit intensiver auseinandersetzen und habe dann viele Bücher über das klassische Musikbusiness gelesen; Marketing und all diese Geschichten ... und habe dann Bandologie entdeckt und das war irgendwie etwas, das man sonst nicht findet. Einfach mal eine andere Sicht auf das Musikbusiness und eine andere Sicht darauf, wie man als Künstler erfolgreich sein kann, wie man auch das Ziel, davon zu leben, erreichen kann. (...) Da hat mir das Buch sicher sehr viel geholfen. (...) Würde es jedem empfehlen, der wirklich ernsthaft Musik machen möchte und nicht zu einer klassischen Plattenfirma gehen will, sondern wirklich Musik machen, die ihm gefällt und das wirklich zu leben.“ (das Zitat kommt aus dem sehr interessanten Video-Interview mit Michael Wespi, in dem Michael Tipps für Newcomermusiker gibt)

Michael Wespi, Songwriter, Rocksänger und Gitarrist

(09.09.2011)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Horst Gössl
Bandleader und Sänger der Band Chief Jackson: Horst Gössl

anchor_symbol „Ich bin Bandleader einer semiprofessionellen Coverband und hab auch vor Jahren einige Songs geschrieben, aber nie veröffentlicht, weil ich zu wenig Potential bzw. Möglichkeiten gesehen habe. Nachdem ich das Buch „Bandologie“ von Nils gelesen hatte, war ich derart motiviert und inspiriert, dass ich mich gleich an die Arbeit gemacht habe um einen neuen Song zu schreiben, zu produzieren und zu veröffentlichen. Nun gibt’s internationales Interesse daran, siehe da – es funktioniert. Ich kann nur jedem raten, kauft euch das Buch, lest es und spart euch Kraft und Energie für planloses Herumirren, hier wird gearbeitet. Liebe Grüße, Horst Gössl“

Horst Gössl, Bandleader und Sänger der Band Chief Jackson.

(01.08.2011)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


René Petershagen
Professioneller Komponist und Musikproduzent: René Petershagen (Cinematraxx)

anchor_symbol „Hallo Nils, danke für Deine Mail. Ich werde Bandologie und Deine Arbeit auf jeden Fall weiterempfehlen. Deine Zusammenarbeit / PDF mit Screw [[Anm.: Screwaholic: Produzierte u.a. für Bushido]] fand ich sehr interessant. Ich bin zwar schon länger im Musikgeschäft tätig. Bin aber mittlerweile eher in Sachen Film und TV-Musik unterwegs. Meine Musik läuft unter anderem auf allen erdenklichen Sendern. Aber das nur am Rande erwähnt. Damals hatte ich auch versucht als "normaler" Musikproduzent erfolgreich zu werden und mich später sozusagen weiterentwickelt indem ich mich mit allen erdenklichen Musik-Genres befasst habe. Sowohl von Komposition als auch von tontechnischer Sichtweise. Von daher werde ich Screw mal irgendwann für einen Small-Talk kontaktieren, weil er ja auch in mehren Musik-Genres produziert die ich auch bevorzuge (Trip-Hop, Rock, Orchester etc.) Lange Rede kurzer Sinn ... es hat mich auf jeden Fall überrascht, dass er da doch so vielseitig ist. Wer Dein Buch da nicht gelesen hat weiß das ja nun nicht unbedingt. Nochmal, Hut ab vor Deiner Arbeit mit Bandologie. Ich wünsche Dir einen angenehmen Arbeitstag. Beste Grüße, René“

René Petershagen, professioneller Komponist und Musikproduzent (Cinematraxx)

(01.08.2011)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Aleah und Ben The Love Keys
Profimusiker mit über 100 Auftritten im Jahr 2010 und über 100 gebuchten Shows im Jahr 2011: Aleah und Ben sind The Love Keys

anchor_symbol „Vielen Dank für dieses tolle Buch! Für uns als Band (The Love Keys) war und ist es ein Segen.

Wir haben das Buch begeistert gelesen und gleich angefangen zu träumen, unser Musikzimmer mit den Visionen zu tapezieren, Milestones zu setzen, Meetings 'und und und' zu machen.

Wir haben im letzten halben Jahr 60 Konzerte gespielt und sind auch grundsätzlich zufrieden mit unserer Entwicklung, jetzt steht der nächste Schritt an und wir dachten: Was fehlt? Deshalb haben wir einfach mal ein paar Bücher zu dem Thema bestellt, darunter auch Deins. Kurz danach gings los, neue Gigs kamen nur so angeflogen, das Radio hat von sich aus angerufen um Werbung zu machen, eine relativ bekannte Interpretin bat uns für sie einen Gig zu übernehmen und jetzt hat uns auch noch ein A&R kontaktiert, der unser Demo geil fand.

Top, danke für Deine Tipps - sie sind echt Gold wert.

Das musste mal gesagt werden.

Herzliche Grüße

The Love Keys - Aleah und Ben“

Aleah und Ben, The Love Keys.

Kommentar von Nils: Coole Akustik-Mucke. Internationales Niveau. Das ist selten bei deutschen Musikern. Normalerweise empfehle ich, tendenziell 'regionale oder nationale Besonderheiten' als Grundlage für Innovationen zu nutzen, aber bitte schön ... wenn man mit anderen, internationalen Newcomern in einer Liga ist und nicht 'nur' in der deutschen Liga oben mitspielt, dann geht's natürlich auch so. Schade, dass eure Aufnahmen so leise ausgesteuert sind. Musikalisch von der Qualität her Spitzenklasse. Wenn ihr noch ein paar Innovationen ausbaut beziehungsweise Eigenheiten deutlicher macht, könnte das meiner Einschätzung nach richtig $$$ abgehen. :)

(17.02.2011)

Nachtrag von Nils vom 02.07.2013: Aleah und Ben spielen jetzt ununterbrochen Gigs (wie man auf ihrer Webseite sehen kann, die übrigens Arik und ich erstellt haben ... und die von den Musikern exzellent gepflegt und aktualisiert wird: www.thelovekeys.de). Die Band lebt mittlerweile von ihrer Musik. Coole Sache.
pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Oliver Pospiech
Sänger und Gitarrist der Punkrock-Band Jack's Basement: Polly (Oliver Pospiech)

anchor_symbol „Dieses Buch hat mir enorm weitergeholfen und wir haben mit Jack's Basement, seit ich es gelesen habe, deutlich mehr Zugriff auf unsere Webseiten und eine Band, die durch Arbeitsteilung wesentlich besser funktioniert als zuvor: Mehr große Gigs, deutlich gestiegener Verkauf von CDs und T-Shirts bei Konzerten, ein professioneller Newsletter und und und.“

(Quelle ist sein für junge Musiker sehr interessanter Blog: X Dinge, die eine Band wissen sollte)

Oliver Pospiech, Sänger und Gitarrist der Punkrock-Band Jack's Basement.

Kommentar Nils: Übrigens, cooler Punkrock-Sound!

(14.09.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Susan Fischer Reisegruppe
Sängerin der Band Reisegruppe Fischer: Susan Fischer

anchor_symbol „Ich bin schon vor einiger Zeit über Myspace auf Nils Kolonko gestoßen und habe mich entschlossen dieses Buch zu kaufen, weil die Gratis-Infos und Interviews auf seiner Homepage bereits erahnen ließen welche wertvollen Informationen meine Band und ich aus dem Buch ziehen würden.

Kurz gefasst: Meine Erwartungen wurden übertroffen!

Wer kennt das als Band nicht? Die vielen Tipps und unqualifizierten Ratschläge selbsternannter Fachleute zu ertragen fällt schwer und oftmals sind diese Tipps nicht produktiv. Häufig hatten wir dabei das Gefühl nur „vage Rückmeldungen“ zu bekommen, da der Ratgeber selbst sehr unsicher war und sich nicht festlegen wollte. Coachingerfahrene Musiker wissen was ich meine ...

Bei "Bandologie" ist das anders! Es werden Wege aufgezeigt wie eine Band ihren Erfolg massiv steigern kann. Besonders das Kapitel über die "fünf Erfolgsfaktoren einer Band" - war für mich absolut wichtig. Bands/Musiker bekommen Vorgehensweisen aufgezeigt mit welchem man ziemlich weit nach oben kommt und somit auch eine sehr große Masse an potentiellen Fans erreichen kann.

Aber was auch sehr klar wird: der Weg zum erfolgreichen Musiker ist nichts für Leute ohne Enthusiasmus, Unternehmergeist und unbedingtem Willen. Man hat bei der Lektüre stets das Gefühl, dass der Autor seine Leser ernst nimmt, versteht welche Themen für Musiker/Bands wichtig sind und die wertvollsten Techniken zusammengetragen hat.

Nach kurzer Zeit stellen sich spürbare Erfolge ein und das ist absolut motivierend! Die Rückmeldungen sind überwältigend und zeigen: Die Anwendung von Bandologie erzielt einen Effekt und macht auf eine Band/Musiker aufmerksam. Ich meine damit sowohl konstruktive Kritik als auch negative Rückmeldung. Aber damit muss man umgehen können und Neid muss man sich sowieso hart erarbeiten ;D.

Wir haben als Band bereits einiges richtig gemacht, haben aber auch viel Elementares ignoriert/verdrängt oder einfach nicht gewusst/realisiert.

Bandologie ist übersichtlich, inhaltlich fundiert und sehr ehrlich - ich habe es verschlungen und empfehle es jedem Musiker als Pflichtlektüre!

Vielen Dank für dieses tolle Buch!“

Susan Fischer, Sängerin der Band Reisegruppe Fischer (www.reisegruppefischer.de).

(30.04.2011)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Johannes Frenzel
Schlagzeuger der Alternative-Metal/Dub-Step-Band "8-Bit Chess Club": Johannes Frenzel

anchor_symbol „Ich kann die Bandologie jedem empfehlen, der meint mit seiner Band in einer Sackgasse zu stecken oder dem die entscheidenden Schritte zum Erfolg fehlen. Nils Kolonko liefert in seinem Buch die perfekte Mischung aus Anekdoten und Hinweisen. Dadurch ist das Buch sehr unterhaltsam und einfach zu lesen. Meine Band hat das Buch innerhalb von einer Woche verschlungen und sofort danach angefangen Sachen zu ändern, u.a. haben wir uns von einem Gitarristen getrennt. (Sehr zu empfehlen ist das Kapitel bezüglich Rausschmeißen eines Mitglieds) Wir haben seit dem Buch zwar noch nicht gespielt, man merkt aber schon, dass sich einiges geändert hat, vor allem unsere Denkweise. Unser erster Echo wird ihm gewidmet ;)“

Johannes Frenzel, Schlagzeuger der Alternative-Metal-Band 8-Bit Chess Club.

(03.10.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Gunnar Ullrich
Bassist der Independent Hardrock-Band "D-U-K": Gunnar Ullrich

anchor_symbol „Moin Nils, als Erstes mal vielen Dank für das, wieder einmal, u.a. zügige Zukommenlassen einer deiner Veröffentlichungen. Sehr geil, der Drummer hat sich gefreut!!!

Dein Buch habe ich mittlerweile auch schon durch. Alles immer so (zeitlich) nebenbei. Deshalb fange ich auch gleich damit an, es noch mal zu lesen, denn ich kann mir leider nicht alles und direkt von dieser geballten Informationsflut merken. Klasse Machwerk ...

Resultate wirst du ja bald merken, wenn überall nur noch von DUK geredet, geschrieben und was-auch-immer wird. Du wirst uns als bestes Beispiel nehmen können, wie deine Sache funktioniert.

Übrigens finde ich es irre klasse von dir, das du uns auch "nebenbei" in den E-Mails so viele nützliche Tipps gibst. Das habe ich gar nicht erwartet und danke dir auch dafür sehr.

Einiges davon ist auch schon in Arbeit wie, zum Beispiel das Texten auf Deutsch. Alle neuen Songs werden direkt auf Deutsch sein und die bis jetzt geschriebenen Lieder werden nach und nach umgearbeitet. Unser Sänger, der auch die Texte schreibt, ist zwar etwas am Kotzen, da er eine Menge Arbeit zusätzlich hat, sieht aber definitiv auch die Möglichkeiten. Seltsamerweise bist du damit offene Türen eingerannt, denn dieses Thema stand schon öfters zur Debatte. Du hast uns dabei aber plausible und stichhaltige Gründe geliefert.

Diese Peter Fox-Sache hatte ich gar nicht so richtig auf dem Zettel. Bist du darauf wegen dem Hasenkostüm unseres Sängers gekommen? Auf jeden fall ein guter Einwand ...

Die Anruf-Aktion von dem Manager von System Of A Down hab ich noch nicht so recht verstanden. Hatte allerdings auch noch keine Zeit dem nachzugehen. Mach ich noch ...

Dein, wie du ihn nennst, Blitzkrieg-Plan wird auch angegangen. Und zwar sobald ich die Herrn Musikerkollegen so weit habe, das heißt, dass wir wissen anwenden können, weil jeder weiß wieso und warum (Drummer hört grad dein buch ...).

So, ich muss dann auch mal weitermachen. die Arbeit ruft ...

Ach so, eins noch: Mein Statement kannst du natürlich verwenden (Bilder hängen an, ich bin der Basser). Wie ich ja oben schon erwähnte, kannst du bald komplett über uns berichten ...

Einen schönen Restsonntag und eine tolle Woche,
Gunnar, "das U" von DUK“

Gunnar Ullrich, Bassist der Independent Hardrock-Band D-U-K.

(03.10.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Hennes Fricke
Gitarrist der Rockband "Butcher's Wife": Hennes Fricke

anchor_symbol „Ich bin über eine Empfehlung eines guten Freundes und ein daraus resultierendes Coaching auf Nils und sein Buch aufmerksam geworden. Obgleich es nicht mein üblicher Lesestoff ist, hab ich das Buch binnen weniger Tage verschlungen.

Was soll ich sagen: trotz vieler Jahre Banderfahrung konnte ich hier eine Menge lernen, manches Scheitern im Nachhinein erklären und hoffentlich auch manch Lehre für die Zukunft daraus ziehen. Für den Gegenwert von ein paar Satz Saiten bekommt man hier unverzichtbare Tipps, auch wenn man nicht ganz nach oben strebt. Ganz klare Kaufempfehlung!!!!“

Hennes Fricke, Gitarrist der Rockband Butcher's Wife.

(19.09.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Arik Ermshaus
Rapper und Musikproduzent Arik Ermshaus

anchor_symbol „Bandologie wird einem keine Formel geben, wie man seinen Erfolg steigern kann, aber es gibt einem die Tricks und Anregungen diese Formel, den Erfolg, für sich und seine Band zu kreieren.“

DaSilio (Arik Ermshaus), Rapper und Musikproduzent

(21.08.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Shahrooz Mahdavi
Musikproduzent, Gitarrist, Mathe- und Musiklehrer an einer staatlichen Schule: Shahrooz Mahdavi

anchor_symbol „Du ich hab die letzten 48 Stunden hauptsächlich damit verbracht dein Buch zu lesen. Eigentlich war es als Abendlektüre für einen jungen Künstler gedacht, dessen Demo-Album ich vor kurzem produziert hab. Irgendwie hat mich dann doch die Neugier dazu bewogen einen kleinen Blick rein zu werfen und schon kam ich davon nicht mehr los. Absolut lehrreich und gleichzeitig sehr unterhaltsam = BOMBE !!!“

Shahrooz Mahdavi, Komponist und Produzent des Popsängers Floriano di Vitorio.

[[Anmerkung von Nils Kolonko: Wer auf Pop-Sound mit Jazz, Blues, Soul und Latin-Faktor steht oder selbst so etwas produziert, muss unbedingt mal bei Floriano di Vitorio reinhören! Die Kompositionen sind klasse, die Arrangements sind außerordentlich geschickt und feinfühlig gemacht und der Sänger singt, als wäre er der Sohn von Amy Winehouse und Boy George – ein großartiger Soul-Sänger! ... Ob sich die Musik in der Form gut verkaufen lässt, sei mal dahingestellt. Qualitativ sind die Sachen hervorragend! Kompliment, auch an Shahrooz!]]

(05.09.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Fun Da Ment
Bassist der Band "Knucklebones": Fun Da Ment (Siggy)

anchor_symbol „Hallo, vielen Dank für dein Buch! Nachdem ich es drei Mal gelesen, und auch die Tipps umgesetzt habe, häufen sich die Gigs. Wirklich empfehlenswert dieses Buch. Gruß von Siggy.“

Fun Da Ment (Siggy), Bassist der Blues-, Rhythm & Blues- und Comedy-Band Knucklebones.

(13.09.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Manni Schmidt
Spielte von 1987 bis 1994 bei der Band Rage, unter anderem auf einem meiner Lieblings-Heavy-Metal-Alben, "The Missing Link" und von 2000 bis 2009 bei Grave Digger: Profigitarrist Manni Schmidt von Capital Joke.
Foto: Jörg Litges von www.lautundinfarbe.de (wer mal Heavy Metal in Bildern sehen möchte, sollte auf Jörg's Namen klicken)

anchor_symbol „Das Buch von Nils ist der absolute Hammer! Manche Ideen und Vorschläge sind so einfach und einleuchtend, dass man erst mal drauf kommen muss! In Kombination mit der Homepage und den Newslettern sollte Bandologie eigentlich ein Pflichtkauf sein, bevor man überhaupt mit seiner Musik an die Öffentlichkeit geht! Mann, hätte es so was schon früher gegeben ... Ein Coaching von Nils habe ich übrigens auch schon erhalten. Und das war bestimmt nicht das letzte ...“ [[ und dann schrieb er noch in die Email: Wäre das ok? Ist auf jeden Fall meine ehrliche Meinung! Viele Grüße uns bis bald mal! Manni ]]

Manni Schmidt, Gitarrist der Band Capital Joke. Ex-Gitarrist von Rage und Grave Digger

(30.08.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Dave Kobrehel
Freischaffender Künstler, Gründer von Jazzdrummerworld.com, professioneller Schlagzeuger: Dave Kobrehel

anchor_symbol „Hallo Nils
Bin gerade dabei dein Buch zu lesen. Bandologie ist sehr sehr interessant :) !! Ein herrliches Buch.
Dave“

Dave Kobrehel, Gründer von Jazzdrummerworld.com

www.jazzdrummerworld.com

(06.06.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen

Burbn C-WA
Gitarrist der Punkrock-Band C-WA: Burbn

anchor_symbol „Hey Nils,
erstmal muss ich zugeben, dass ich bei solchen Sachen extrem skeptisch war und bin und auch in der Hinsicht zu deinem Buch! Mein Bandkollege hat dieses Buch gekauft und der ganzen Band empfohlen, so hab ich mir den Wälzer mal ordentlich zu Gemüte geführt! Und ganz ehrlich?
Seit wir die erwähnten Tipps und die überaus hilfreichen Infos in dem Buch umsetzen, geht's voran bei uns! Meine Skepsis is' wie weggeflogen und ich selbst kann das Ding nur weiter empfehlen!
Danke dir für deine Eingebung überhaupt das Buch zu schreiben, wäre das nich' so gewesen, wären wir jetz' nich halb so motiviert weiter zu machen ;-)
Lg
Burbn, Gitarrist der Band C-WA“

Burbn, Gitarrist der Punkrock-Band C-WA

www.facebook.com/burbn.rabenherz

(11.05.2010 – 03:37:25 Uhr)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen

Stephan Jegust Beyond a Veil
Sänger der Metal-Band Beyond a Veil: Stephan Jegust

anchor_symbol „Ich habe nun wirklich schon Einiges gelesen, vor allen Dingen aus dem englischsprachigen Bereich, wo Bands versprochen wird, alles übers Musikmanagement zu lernen. Pustekuchen, spart euch das Geld - das wirklich einzige Buch, das euch weiter bringen wird, ist BANDOLOGIE. Keine sinnfreien Zitate von unbekannten Größen, die angeblich wissen, wie das Business funktioniert! Wer danach nicht verstanden hat, wie der Hase läuft, ist wohl selbst einer.“

Stephan Jegust, Sänger der Metal-Band Beyond a Veil

https://soundcloud.com/beyondaveil

(25.03.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen

Tine Hansen
Redakteurin von BandBase: Tine Hansen

anchor_symbol „(...) Von amerikanischer Erfolgsliteratur abgeschreckt, war ich anfangs skeptisch, als ich das Buch in die Hand genommen habe. Wider Erwarten bin ich jetzt, nach der Auseinandersetzung mit den (zumindest auf den ersten Blick) banalen Themen und Fragen, die in "Bandologie" behandelt werden, vom Buch völlig überzeugt und begeistert. (...) Kolonko erklärt ausführlich, wie das in der Realität umzusetzen ist. Außerdem versorgt er den Leser mit etlichen brauchbaren Informationen, motivierenden Gedanken und überraschenden Erkenntnissen. All das ist in einer zugänglichen Sprache und auf unterhaltsame Weise geschrieben. Ich bekam beim Lesen tatsächlich das gleiche Gefühl, wie bei einem spannenden Krimi: man will es einfach sofort auffressen...

Nils Kolonko hält also, was er verspricht. "Bandologie" ist definitiv ein Erfolg. Wieso, lässt sich ganz gut verstehen, wenn man sich Kolonkos eigenen Erfolgskriterien vor Augen hält. (...)

Ich kann nur jedem, der mit seiner Musik Erfolg haben möchte oder anderen zum Erfolg verhelfen will, empfehlen ein Exemplar dieses Buches zu kaufen. Am besten erwirbt man sich auch noch das Hörbuch dazu. (...)“

Tine Hansen, Redakteurin bei BandBase

(29.07.2009)

Kommentar zur Buch-Kritik, am gleichen Tag:

„Ich kann Tine in ihrer Aussage beipflichten, das Buch ist spitze.
Ich habe es vor einigen Monaten erworben und kenne den Herrn Kolonko nun seit über einem Jahr. Zwar nicht persönlich, jedoch antwortet er auch gerne auf Anfragen. Das sogar sehr zügig, zuverlässig und ehrlich. Zumindest war das bisher immer mein Gefühl, als ich Kolonko anfragte.

Wenn du ein Musiker bist und deine Band zum Erfolg führen möchtest bist du mit Bandologie perfekt beraten. Es gibt nichts besseres auf dem deutschen Markt!“

Jan Mieles, Musiker

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen

Herman Rarebell
Er schrieb unter anderem den Text für Rock You Like A Hurricane: Herman Rarebell

anchor_symbol „Ich finde dieses Buch großartig. Es ist ein super Buch für junge Musiker, aber auch für alte Hasen wie mich, die gerne wissen wollen, wie man es auch ohne Plattenfirma heutzutage noch schaffen kann. Ich finde die Tipps in diesem Buch toll und kann es nur an alle Musiker weiterempfehlen!“

Herman Rarebell, Ex-Schlagzeuger der Scorpions (1977 bis 1996), Musikproduzent und Komponist. 78 Goldene Schallplatten, 30 Platin Schallplatten. Gewinner des Echo und des World Music Awards.

http://www.hermanrarebell.com

(01.06.2009)


Daniel Schultz One Deal A Day
Gitarrist der Alternative-/Punkrock-Band One Deal A Day: Daniel Schultz

anchor_symbol „Bandologie ist einfach super! Als Musiker ist man ständig umgeben von den "schlauen Leuten", die alles wissen und sich ständig widersprechen. Was ist denn nun wirklich notwendig um erfolgreich Musik zu machen? Meistens wissen es diese Leute selber nicht, weil selbst bei denen der Erfolg ausbleibt oder sie im schlimmsten Fall nicht mal selber Musik machen. Ich bin froh, dass in Bandologie nun wirklich mal alles auf den Punkt gebracht wird und alles was man wissen muss wirklich verständlich drinsteht. Mit diesem Wissen in der Tasche kann ich meine Musik auf das nächste Level anheben - ohne mich auf Produzenten und Plattenfirmen verlassen zu müssen!“

Daniel Schultz, Gitarrist der Alternative-/Punkrock-Band One Deal A Day

http://www.myspace.com/onedealadaymusic

(08.04.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen

Benni Maier Benjo von Seelenwandel
Frontmann der Band Seelenwandel: Benjo (Benni Maier)

anchor_symbol „Hallo Nils! Meinen Glückwunsch zum Hörbuch, das ist echt gelungen!!! Mit der Technik und PayPal hat alles wunderbar geklappt, konnte die Dateien fehlerlos herunter laden. Für mich war es eine mehr als lohnenswerte Investition, ich erhielt viele neue Impulse durch das Hörbuch! So, nun zu meiner Anfrage: Ich habe auf deiner Seite gesehen, dass du Band-Coaching via Telefon anbietest. Vielleicht kannst du mir helfen, ich würde gerne eine Coaching-Stunde bei dir buchen. (...) Viele Grüße, Benjo aka Benjamin Maier von der Band Seelenwandel“

(Nach dem Coaching) „Hallo Nils! Wow, das ist ja mal ein MEGA-Package an Informationen und Anregungen! Mir hat das Gespräch sehr viel Spaß gemacht und ich habe mich sehr gut beraten gefühlt! Ich werde natürlich ein wenig Zeit brauchen, das alles zu sortieren und so umzusetzen, aber ich bin bis in die Haarspitzen motiviert, es zu tun. Auf jeden Fall werde ich auch in Zukunft mit dir zusammen arbeiten und dich weiter empfehlen! (...) Bis dann! LG, Benjo“

Benjo (Benni Maier), Frontmann der Band Seelenwandel

http://www.myspace.com/seelenwandel

(01.02. und 03.02.2010)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen

Eine Bandologie-Leserin, die bei Google nicht gefunden werden will
Medienmanagement-Studentin: Cigdem Demirel

anchor_symbol „Bandologie ist ein sehr hilfreicher Ratgeber für Musiker, die es ernst meinen und ihr Hobby zum Beruf machen wollen. Nils Kolonko behandelt eine Vielzahl von Themen, die für Bands bei ihrer Karriereplanung relevant sind. Das Buch lässt sich bequem lesen, auftauchende Fachwörter werden direkt im Text erklärt. Sogar komplexe Angelegenheiten, wie beispielsweise GEMA, GVL und Urheberrechte werden hier sehr verständlich und übersichtlich behandelt. Dem Autor gelingt es, sein Wissen der Leserschaft anschaulich weiterzugeben. Die vielen Vergleiche zu erfolgreichen Musikern belegen seine Thesen und die Rock ‘n’ Roll-Anekdoten sorgen für eine Menge Unterhaltung. Kolonko, der selbst Musiker und ehemaliger Produktmanager eines großen Labels ist, spricht aus eigener Erfahrung und liefert somit ein sehr authentisches Lehrbuch für Musiker.“

Cigdem Demirel, Medienmanagement-Studentin

(10.02.2010)


Kai Overkamp
Bassist der Metal-Band Agamendon: Kai Overkamp

anchor_symbol „Nils Kolonko hat mit seinem Buch „Bandologie“ einen sinnvollen Ratgeber für Leute erschaffen, die bereit sind gute Tipps und Ratschläge anzunehmen. Trotz langjähriger Erfahrungen als Musiker habe ich mir tolle Anregungen geholt die sich sehr schnell als richtig erwiesen haben. Ich wünschte ich hätte es vor 10 Jahren schon gehabt!“

Kai Overkamp, Bassist der Band Agamendon

www.agamendon.de

(21.01.2010)


Matthias Staller
Studierte am Conservatoire de Musique de la ville de Luxembourg Hauptfach Klavier, Nebenfach Gesang: Matthias Staller

anchor_symbol „Danke für den geilen Workshop!! Bei der Art wie Du unterrichtest- voller Power und Leidenschaft, wurde mir mal wieder bewusst: Um erfolgreich zu sein, braucht man unter anderem Power, Leidenschaft und den Willen hart zu arbeiten. Du bist ein Doc bei dem man sich gut aufgehoben fühlt!!“

Matthias Staller, Musiklehrer für Klavier, Keyboard und Gesang an der Noisy Academy in Berlin. Seit 2012 Tech House Piano Live Act.

http://matthias-staller.de

(25.01.2010)


Benjamin Müller
Bassist der Metal-Band I Spit Ashes: Benjamin Müller

anchor_symbol „Erstmal n großes Lob. Klasse Buch!! Hat mir in vielen Dingen die Augen geöffnet.... Danke dafür...“

Benjamin Müller, Bassist der Band I Spit Ashes

http://www.myspace.de/spitashes

(24.01.2010)


Marc Weissenberger von Rockthe.biz
Drehte den Musikszene-Dokumentarfilm RockThe.Biz: Marc Weissenberger

anchor_symbol „Bandologie macht sehr eindringlich begreifbar, dass Musik und Business heute enger denn je verknüpft sind und dass Musik in erster Linie als Produkt zu begreifen, eine Band als kleines Unternehmen zu sehen und harte Arbeit im künstlerischen, wie verkäuferischen Bereich einzuschließen ist.

Für all diejenigen, die sich auf diesen Status Quo einlassen, bietet Bandologie einen Leitfaden, der hilft, seine Musik richtig aufzustellen und die Grundlagen zu schaffen, die einen späteren Erfolg ermöglichen können.

Aus eigenen Gesprächen mit erfolgreichen Künstlern, die sich erfolgreich selbst vermarkten, kann ich bestätigen, dass viele Punkte, die Bandologie anführt, in der Praxis Bestandteil des Arbeitsumfelds dieser Künstler sind und funktionieren.“

Marc Weissenberger, Musikredakteur für Newcomer-Sendungen und Musikszene-Dokumentarfilmer

http://www.rockthe.biz

(26.09.2009)

Nachfrage zu diesem Kommentar von Nils (per Skype / Chat):
„Wenn du sagst "viele" Aspekte ... fehlt deiner Meinung nach etwas?“

Marc Weissenberger:
„Nee, fehlt kein Aspekt, nur verschiedene Künstler nutzen nicht alle Aspekte gleich.“


Myspace Kommentar Bandologie Selbstvermarktung für Musiker
Dieser Kommentar wurde im Bandologie Myspace-Profil gepostet

anchor_symbol „Wow - super Seite, tolle Tipps. ... Da kommt man ja als Neuling gar nicht mehr aus dem Recherchieren und von Seite zu Seite springen weg. Vielen Dank für die Arbeit, die du dir da machst und die vielen Hinweise für Anfänger wie mich. Danke fürs Annehmen übrigens! Viele Grüße aus Wittenberge, Sven, Wort-Ton, Lyrik-Dark-Wave-Pop.“

Sven Wendelmuth (Soloprojekt: 'Wort-Ton'), Musiker

http://www.myspace.com/wortton

(02.11.2009)


Myspace Kommentar Bandologie Selbstvermarktung für Musiker
Dieser Kommentar wurde im Bandologie Myspace-Profil gepostet

anchor_symbol „Höre grad das Schandmaul-Interview! Großartig, was du hier anbietest. Danke! Plane selbst gerade einen Bustransfer. . Die Ideenmaschine läuft wieder.“

Micha Maat, Musiker

http://www.myspace.com/michamaat

(04.10.2009)


Myspace Kommentar Bandologie Selbstvermarktung für Musiker
Dieser Kommentar wurde im Bandologie Myspace-Profil gepostet

anchor_symbol „Hallo Nils,
Dankeschön für's Annehmen, großartige Arbeit! Alles Gute und viel Erfolg ...
Grüße, Mickey“

Mickey Monroe, Sänger

http://www.myspace.com/mickeymonroesite

(25.09.2009)


Myspace Kommentar Bandologie Selbstvermarktung für Musiker
Dieser Kommentar wurde im Bandologie Myspace-Profil gepostet

anchor_symbol „Hey Nils + Stefan,
da habt ihr echt ein tolles Interview gemacht. Die Themen die bearbeitet werden sind denke ich für jede kleine Band interessant und nutzbar!

Und Stefan, vielen Dank für die doch recht internen Informationen die Du sehr selbstlos preisgegeben hast, auf so einen Einblick in das schaffen wartet man bei anderen Künstlern eher vergebens.

Ich denke das der Weg über Bandologie absolut mehr zur Förderung neuer Bands beiträgt als der Contest dessen Slots ja scheinbar an die falschen Bands vergeben wurde. (...) Gruß, Martin“

Martin, von der Band Scherbenwelt

http://www.myspace.com/scherbenwelt

(25.09.2009)


Myspace Kommentar Bandologie Selbstvermarktung für Musiker
Dieser Kommentar wurde im Bandologie Myspace-Profil gepostet

anchor_symbol „Hey Nils,
gute Seite und wirklich gutes Interview. Respekt, lernt man echt was ;)
Cheerio, Jonson SoF.“

Jonson, von der Band State Of Flux

http://www.myspace.com/stateoffluxband

(18.09.2009)


Myspace Kommentar Bandologie Selbstvermarktung für Musiker
Dieser Kommentar wurde im Bandologie Myspace-Profil gepostet

anchor_symbol „Hey, hab gestern mal die Bandologie Homepage durchforstet, muss schon sagen mein lieber Mann da ist richtig was geboten!!!!
Muss mir mal gaaanz viel Zeit nehmen alles aufzusaugen!!!! ;) Grüße!“

http://www.myspace.com/deltascutisound

(10.09.2009)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen

Myspace Kommentar Bandologie Selbstvermarktung für Musiker
Dieser Kommentar wurde im Bandologie Myspace-Profil gepostet

anchor_symbol „Hi Bandologie-Team!
(...) Weiterhin viel Erfolg mit euerm feinen Werk!
Rockige Grüße vom Delta Rock Trio JANCREE! P.S.: Alle JANCREE-Alben sind auch bei iTunes, musicload.de, mp3.de & Co erhältlich ...“

JANCREE, Band

http://www.myspace.com/jancreeokd

(07.09.2009)


Myspace Kommentar Bandologie Selbstvermarktung für Musiker
Dieser Kommentar wurde im Bandologie Myspace-Profil gepostet

anchor_symbol „Endlich mal ein Buch und jemand der mal genau sagt wie es aussieht. Einfach klasse. Ich Wünsche dir viel Erfolg, und das sich viele daran ein Beispiel nehmen.
Tommy from Soulsgarden“

Tommy, von der Band Soulsgarden

http://www.myspace.com/jancreeokd

(04.09.2009)


Myspace Kommentar Bandologie Selbstvermarktung für Musiker
Dieser Kommentar wurde im Bandologie Myspace-Profil gepostet

anchor_symbol „Vielen Dank für die Freundschaft.
Bandologie ist ein interessantes und informatives Buch.
Leicht zu lesen, hilft es, das Musikbusiness besser zu verstehen und das eigene Bandprojekt aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Absolut empfehlenswert!
Armin“

(07.08.2009)

„Hallo Stoke, erstmal herzlichen Glückwunsch zu eurem Sieg beim Bandcontest. Ihr habt es euch erarbeitet.
But the show must go one!
Deswegen schaut euch mal das Video an das Nils Kolonko von Bandologie auf meiner Seite gepostet hat. Sehr interessante Statements darin von Marc Weissenberger. Viele Grüße aus Hamburg
Armin“

(01.09.2009)

„Hallo Stoke
zum Thema Bandmarketing und Promotion, hört mal in das Telefoninterwiew rein, dass Nils Kolonko bei mir als Kommentar gepostet hat. Nils interviewt da den Drummer von Schandmaul. Viele Spaß beim hören.
Armin“

(21.09.2009)

Armin, von der Band BlexMix

http://www.myspace.com/blexmix


Myspace Kommentar Bandologie Selbstvermarktung für Musiker
Dieser Kommentar wurde im Bandologie Myspace-Profil gepostet

anchor_symbol „Hallo,
Sehr geniales Buch. Freue mich auf eine Rückantwort.
L.G.
Soulsänger
Marko Schiefer.“

Marko Schiefer, Soulsänger

http://www.myspace.com/markoschiefer

(29.07.2009)


Stefan Grünbaum
Songwriter und Komponist: Stefan Grünbaum

„Fachliteratur zum Thema Musikbusiness gibt es wie Sand am Meer. Vieles sehr theoretisch und meist nur aus einer speziellen Sichtweise betrachtet. Mit Bandologie ist es Nils Kolonko gelungen ein einzigartiges Werk zu schaffen welches alle Fragen rund um das Thema „wie führe ich meine Band zum Erfolg“, beantwortet und mittels Praxisbeispielen belegt. Als Musiker und ehemaliger Mitarbeiter einer Plattenfirma, kennt er die Interessen beider Seiten und beschreibt, wie eine Zusammenarbeit maximal erfolgreich funktionieren kann. Paradigmen zu Labels, GEMA, GVL und dem oft befürchteten Song-Diebstahl löst er klar und deutlich auf. Ich kann das Buch jedem empfehlen, ganz gleich ob Instrumentalist, Sänger, Komponist, Produzent, etc., denn vergleichbare Insiderinfos und praxisorientierte Tipps habe ich bisher nirgends gefunden.“

Stefan Grünbaum, Songwriter und Komponist

Tipp: Auf Stefan's Webseite kann man kostenlos eine Video-Grußkarte mit dem Song "Missing U" an eine Person senden, die man vermisst. Eine gut geschriebene und emotional produzierte Pop-Ballade und ein professionell gemachtes Zeichentrick-Video, das wahrscheinlich insbesondere Frauen und gefühlvolle Männer anspricht: http://www.missing-u.de/

stefan.gruenbaum[at]simits[punkt]de

(08.05.2009)


Alex Beremschanow
Keyboarder und Sänger der Band Interleaved: Alex Beremschanow

„Ich habe mir das Hörbuch Bandologie gekauft und habe festgestellt dass es alle wichtigen Informationen bietet, die ein Künstler oder eine Band braucht um erfolgreich Musik machen zu können. Es ist wirklich sehr einfach verständlich da es so geschrieben ist wie die meisten Menschen alltäglich sprechen. Die vielen guten Beispiele sind nicht nur interessant, sondern liefern mehr Einblick in das Musikgeschäft. Bandologie ist für Anfänger sowie für erfahrene Künstler, bei denen sich der gewünschte Erfolg noch nicht eingestellt hat, sehr hilfreich. Ich bin froh es zu haben. Aber es liegt dann am Leser all die erfolgsversprechenden Maßnahmen zu ergreifen und diese in die Tat umzusetzen.“

Alex Beremschanow, Keyboarder und Sänger der Band Interleaved

(04.05.2009)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen

Felix Behnert
Drummer der Deutschpunk-Band "The Sex": Felix Behnert

„Ich Als ich das Buch Bandologie "Wie man als Musiker seine Band zum Erfolg führt" kaufte, dachte ich zuerst das der Autor ja ganz schön überzeugt von seinem Werk ist. Doch nach den ersten paar Seiten wurde mir klar das ich mit der Hilfe dieses Buches, eines guten Teams, guter Ideen (Innovationen) und weiterer in diesem besagten Buch genannten Faktoren mein Ziel wirklich erreichen kann/werde. Also Ihr vielleicht noch Unwissenden lasst euch bekehren um eure Träume und die daraus folgenden Ziele zu erreichen. Bandologie ist der erste Schritt auf dieser Leiter...wir sehen uns dann oben!“

Felix, Drummer von THE SEX

http://www.myspace.com/drummingbehni

(19.04.2009)


Arnold Zamarin
Profi-Saxophonist (Pop/Jazz), Komponist und Musiklehrer: Arnold Zamarin

„Bandologie ist ein hervorragend geeignetes Buch für alle Bands, die sich die Frage stellen: "warum sind wir noch nicht erfolgreich?" Das Buch alleine verspricht sicherlich noch nicht den gewünschten Erfolg, ist aber bestimmt ein möglicher erster Schritt in die richtige Richtung. Es bietet sowohl praktische Tipps, die im Alltag eines Musikers oft sehr hilfreich sein können, als auch tolle Geschichten von bekannten Musikern und Bands, sodass der Eindruck verliehen wird: „Zum Glück geht’s allen Bands gleich!“ Dass das Instrumentenspielen, Komponieren und Bandproben alleine möglicherweise nicht zum erhofften Erfolg führt ist sicherlich vielen klar. Nils schafft es jedoch in seinem Buch den Leser davon zu überzeugen, dass viele Organisationsarbeiten, welche dem Musiker oder der Band den richtigen Weg zum Erfolg verhelfen, notwendig und auch machbar sind. In Bandologie wird das beliebte Vorurteil oder die Ausrede „Diese Band hatte bloß Glück, da sie zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, bei dem richtigen Majorlabel gelandet ist“ sehr relativiert. Dem Leser wird ein anderer Blick auf die Musikindustrie geboten und Nils gibt gute Lösungsvorschläge wie man sich in dieser zurechtfinden kann. Bandologie hilft Musikern und Bands mit vielen praktischen Tipps und verleiht dem Leser oder Hörer einen Motivationsschub um die gesteckten Ziele zu erreichen und infiziert diesen mit dem Virus „So jetzt kann’s losgehen! – Wir schaffen das!“ “

Arnold Zamarin, Profi-Saxophonist (Pop/Jazz) und diplomierter Musiklehrer für Saxophon, Klavier und Klarinette. Student der „Hochschule für Musik Hanns Eisler“ zum Diplom-Komponisten

http://www.zamarin.at

(30.03.2009)


Simon Raskop
Sänger und Gitarrist der Deutschpunk-Band "The Sex": Simon Raskop

„Das Buch Bandologie ist für Musiker eine echte Hilfe. Ich habe selber eine Band und wir werden viele Tipps und Tricks durchführen. Ich habe das Buch seit Dezember 2008 und hatte es sehr schnell durch. Ich habe es auch gleich meinem Schlagzeuger weiterempfohlen, damit wir, wie Nils es im Buch beschreibt, einen richtigen guten, motivierten Anfang bzw. Start machen können. Also wundert euch nicht, wenn ihr noch mehr von "THE SEX" hören werdet. :) Unter anderem war der Aufbau des Buches sehr gut, denn auf Fakten und Erklärungen kamen sowohl Beiträge und Geschichten von Musikern, die es geschafft haben. Als auch Tipps und Tricks. Mit Sicherheit ist Bandologie das wertvollste Buch für Musiker.“

Simon Raskop, Sänger und Gitarrist der Band THE SEX

http://www.myspace.com/thesex4

(27.03.2009)


Maximilian Schmitt
Gründer und Chef-Redakteur von www.gitarren-blog.de: Maximilian Schmitt

„Hey Nils, ich habe jetzt dein Buch fertig gelesen und bin total begeistert. Ich bin auch gerade (mal wieder) dabei, eine Band aufzuziehen und habe jetzt endlich schon eine fast fertige Besetzung. Ich bin mir sicher, dass mir das Buch geholfen hat, denn jetzt habe ich endlich eine "Anleitung", die ich verwenden kann, um Konzerte zu organisieren, Plattenfirmen zu finden und interne Probleme in der Band zu lösen. Also vielen Dank dafür! Darüber hinaus wird mir dein Buch auch bei meiner Facharbeit helfen, deren Thema "Die Musikindustrie gestern, heute und morgen" lautet. :-) ... Also, nochmal vielen Dank!“

Maximilian Schmitt, Gründer und Chef-Redakteur von

http://www.gitarren-blog.de

(25.03.2009)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen

Martin Schneider
Sänger und Gitarrist der Deutschpop-Band "Scherbenwelt": Martin Schneider

„Hallo Nils, ich habe also dein Bandologie Hörbuch gekauft und habe mal reingehört. Ich bin bei Track 20 angekommen und kann nicht glauben was Du mit diesem Buch angerichtet hast. Meine komplette Sicht der Dinge beginnt sich zu verändern und ich wundere mich, weil ich es die ganze Zeit nicht gesehen habe. (...)

(Einige Stunden später; 13.03.2009, 00:53 Uhr): So es ist fast 1.00 Uhr und ich habe das Hörbuch durch ;) Ich habe heute öfter so viel Input bekommen wie in den letzten Jahren nicht mehr, und habe Deine Stimme länger gehört als die meiner Freundin in einer Woche *lol Absolut genial was Du da zusammen getragen hast. Ich werde Bandologie auf jeden Fall weiter empfehlen und denke das jeder der Musik macht und das ganze nicht im Hobby Bereich ausführen will, Bandologie als Grundlage nehmen sollte. Ganz besonders fasziniert hat mich Deine persönliche Geschichte mit dem Live Konzert.

(Nachdem ich Martin fragte, ob ich seine Kommentare auf der Bandologie-Webseite verwenden kann, schrieb er, neben seiner Zustimmung, als Zusammenfassung): Bandologie ist absolutes Pflichtprogramm für jeden Musiker der seine Band erfolgreich betreiben will und nicht im Bunker vermodern möchte. Es nimmt den Leser an die Hand und hilft Ihm dabei, die eigene Musik und vor allem die Herangehensweise aus einem ganz neuen Blickwinkel zu betrachten. Dieses Buch hat unsere Wahrnehmung der eigenen Musik und der Band als ganzes nachhaltig geprägt.“

Martin Schneider, Sänger der Band Scherbenwelt

http://www.myspace.com/scherbenwelt

(13. und 14.03.2009)


Tom Steinbrecher
Komponist, Autor und Hörspielproduzent: Tom Steinbrecher

„Eigentlich sollte ich das Hörbuch für Nils nur mastern, weil er mich darum gebeten hatte, aber dann musste ich doch konzentriert zuhören. Die positive Motivation die von dem Hörbuch ausgeht ist enorm. Man bekommt sofort Lust seine alte Band wieder zu vereinen und einiges besser als früher zu machen. Auch fürs alltägliche Leben jenseits einer Band kann man viel aus diesem Buch mitnehmen.“

Tom Steinbrecher, Komponist, Autor und Hörspielproduzent

http://www.andi-meisfeld.de

(23.02.2009)


Patrick Gross
Bietet mit seiner Firma Studio 12/19 Entertainment professionelles Management und Booking für Bands: Patrick Gross

„Die Tipps von Bandologie sind enorm hilfreich. Jede Band sollte sich diese Tipps zu Herzen nehmen, wenn sie es im Musikbusiness zu etwas bringen wollen.“

Patrick Gross, Studio 12/18 Entertainment, Management & Booking

http://www.myspace.com/studio1218

(August 2008)

 


„Hallo Nils, ich habe dein Buch jetzt endlich durch und habe ein überraschend positives Gefühl. Irgendwie glaube ich mittlerweile, dass die Dinge, du da da erwähnst, tatsächlich einfach von den meisten Bands, meiner zum Teil eingeschlossen, nicht beachtet werden. (...) Es ist motivierend, mehr zu tun. Ich hoffe, dass das etwas hilft, ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg mit deinem Buch. Falls du mir noch einen Gefallen tun würdest, fänd' ich es sehr schön, mal von einem erfahrenen Ohr zu hören, ob unsere Demos was taugen. Wenn du Lust hast, kannst ja hier mal reinhören, würde mich interessieren, was du dazu sagst.“

Sebastian Jantz, Gitarrist, Sänger und Keyboarder der Band Jagat Skad

http://www.jagatskad.de

(August 2008)

pfeil_12_11 Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen
Bandologie-Buch bei Amazon kaufen

Alle Zitate und Fotos sind mit dem Einverständnis der Urheber veröffentlicht und können auf Wunsch der zitierten Person jederzeit verändert oder entfernt werden. Vielen Dank für die Erlaubnis zur Veröffentlichung an alle genannten.


anchor_symbol

Neue Lesermeinung einsenden

Hast du ebenfalls das Bandologie-Buch gelesen oder das Bandologie-Hörbuch gehört? Dann kannst du bei Bedarf deine eigene Lesermeinung einsenden:

Email: nils.kolonko@bandologie.de


Weiter zu: Bandologie-Buch direkt bei Kolonko Books kaufen | oder: Bandologie-Buch bei Amazon kaufen


Weiter zu: Details zum Buch


Weiter zu: Inhaltsverzeichnis dieser Webseite | Überblick